FRANKREICH + 33 (0)1 86 61 01 04

 

BELGIEN +32 (0)475 98 21 15

 
 
 
 
 
 
 

Wer sind wir?

Erfahren Sie im Folgenden mehr über unsere Geschichte, unser Team sowie unsere Vision! 

Unsere Geschichte begann 2018 in Belgien, dem Geburtsland der DSGVO.

Vor der DSGVO

  • 1978, erstes Gesetz "Informatik und Freiheit" in Frankreich
  • 1980, OECD-Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten
  • 1995, 1. EU-Richtlinie zum Schutz der Privatsphäre
  • 2013, Erste Diskussionen auf europäischer Ebene über die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR)
  • 2016, Veröffentlichung der DSGVO

Start im Jahr 2018

  • Mai 2018, Inkrafttreten der DSGVO in ganz Europa
  • Feprabel, der belgische Verband der Versicherungsmakler, beschließt, seinen Mitgliedern ein einfaches Tool für die Einhaltung der Vorschriften anzubieten
  • September, GDPRfolder wird nach einer Ausschreibung ausgewählt
  • Januar 2019 wird GDPRfolder den Mitgliedern von Feprabel angeboten.
  • Mars, die Verbraucherversion von GDPRfolder wird gestartet
  • Sommer 2019, Einführung der Versionen in Niederländisch, Englisch und Deutsch

Erste Erfolge in Belgien seit

  • Januar 2020, ACERTA, HR-Partner von Hunderttausenden von Unternehmen wählt GDPRfolder für seine KMU-Kunden und Freiberufler.
  • März 2021, GDPRfolder nimmt am KMU-Tag der belgischen Datenschutzbehörde APD teil.
  • April 2021, nominiert für den Preis als Versicherungsmakler und in der Kategorie Kundenkontakt (ex-aequo-Sieger) bei den Vivium Digital Awards
  • Februar 2022 für die Data News Awards nominiert
  • Mai 2022 zum zweiten Mal für die Vivium Digital Awards nominiert

Internationale Entwicklung

  • Januar 2022, Gründung von GDPRfolder Frankreich mit einer vollständig angepassten Version für Frankreich
  • Januar 2022, Julien Desarnauts übernimmt die Generaldirektion Frankreich
  • Februar, Listung bei Planète CSCA, dem größten Verband von Versicherungsmaklern und -vermittlern für seine 2200 Mitglieder
  • Mai, Start der neuen Website für Frankreich
  • Ende 2022, Rollout in Deutschland und der Schweiz steht bevor

Unsere Vision

DEMOKRATISIEREN Sie den Zugang zum Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten für kleine und mittelgroße Strukturen...

... UM die Entstehung einer Welt zu fördern, in der der Schutz der Privatsphäre zur Selbstverständlichkeit wird

Unser Vorschlag

Angesichts der scheinbaren Komplexität der DSGVO wissen viele Selbstständige, Kleinstunternehmen, KMU und Vereine nicht, wo sie anfangen sollen...

GDPR Folder ist das ultraeinfache und effektive Werkzeug, mit dem sie dieses Thema schnell, in ihrem eigenen Tempo und zu geringen Kosten allein lösen können.

Unsere Werte

  • Aufwerten: Die DSGVO ist nicht nur eine Pflicht, sondern auch eine Gelegenheit für Unternehmen, das Thema Daten zu nutzen, um ihre Gesprächspartner zu beruhigen.
  • Einfachheit: Entmystifizierung der DSGVO, Verwendung einer klaren Sprache und Erleichterung der Annahme durch ein intuitives Tool
  • Schutz der Privatsphäre: ein Grundrecht, das wir popularisieren, bekannt machen und durchsetzen helfen
  • Transparenz: Die Verwendung personenbezogener Daten muss bekannt sein, einen Rahmen haben, verstanden werden und auf einfache und verständliche Weise kommuniziert werden.

Unser Ansatz

 

GDPR Folder richtet sich über 3 Kanäle an kleine und mittlere Strukturen (Selbstständige, Unternehmen, Vereine, öffentliche Einrichtungen ...):

  • Live
  • Vertriebspartner und Netzwerke Typ Franchise
  • Partnerschaften mit Berufsverbänden oder Gewerkschaften

Team

Das Team GDPRFolder, vereint Fachwissen über die DSGVO und die Gestaltung von B2B-Anwendungen.

Jacques Folon, Gründer GDPR FOLDER bei GDPR FOLDER (GDPRfolder wird die hervorgehobene Marke sein)

Jacques Folon, CEO

Jacques Folon ist Gründer und CEO von GDPRfolder Belgien und Präsident von GDPRfolder Frankreich.

 

Er ist Jurist, besitzt die französische Agrégation, einen Executive Master in Public Management und einen Doktortitel in Politikwissenschaft. Nach einer Laufbahn als Finanzdirektor und Generaldirektor arbeitete er in mehreren Anwaltskanzleien und Beratungsfirmen im Bereich des geistigen Eigentums und des Schutzes personenbezogener Daten und beteiligte sich parallel dazu an der Gründung mehrerer Startups. Er gründet dann 2018 GDPRfolder in Belgien und 2021 GDPR Folder Frankreich.

Er ist Universitätsprofessor und seit über 20 Jahren Datenschutzexperte. Er hat mehrere auf diesen Bereich spezialisierte Lehrgänge gegründet, hält Vorlesungen zu diesem Thema (ICHEC, Université de Lorraine, ESC Rennes School of Business) und hat bereits über 200 Vorträge zur DSGVO gehalten. Er unterstützt seit vielen Jahren öffentliche und private Organisationen beim Schutz personenbezogener Daten. Er ist Data Privacy Officer mehrerer öffentlicher und privater Organisationen.

Julien Desarnauts, Generaldirektor Frankreich bei GDPR FOLDER (GDPRfolder wird die hervorgehobene Marke sein)

Julien Desarnauts, Generaldirektor

Julien Desarnauts ist Generaldirektor für GDPRfolder Frankreich mit Sitz in Paris.

Er machte 1996 seinen Abschluss an der Grande Ecole HEC in der Fachrichtung Marketing und Strategie. In den letzten 20 Jahren hat Julien verschiedene berufliche Laufbahnen durchlaufen. Zunächst arbeitete er als Strategieberater und im Bereich Fusionen und Übernahmen in Frankreich und England. Anschließend übernahm er mehrere verantwortungsvolle Marketingpositionen bei der Quadient Group (Europas führender Anbieter von Omnichannel-Lösungen, Logistik und Postbearbeitung) in Kanada und Frankreich.

Nach einem ersten Abenteuer startete er 2012 die Website HELLOCASA.FR, eine Plattform, auf der Privatpersonen kleine Arbeiten und Heimwerkerleistungen kaufen und ausführen lassen können. Der Erfolg stellte sich sofort ein und das Unternehmen schloss Partnerschaften mit großen Namen wie Darty, IKEA oder BHV. Mehrere Jahre lang entwickelt Julien das Unternehmen gemeinsam mit seinen Partnern weiter und lässt es wachsen. Bis 2020 wächst das Team auf über 100 Personen an und vermittelt mehrere Tausend Dienstleister in den wichtigsten französischen Ballungsgebieten. Vor kurzem schloss sich das Unternehmen der EDF-Gruppe an und wurde zu IZI BY EDF, das sich zu einem Referenzakteur für Bauarbeiten und energetische Renovierung entwickelt hat.

Calystos (EXXOSS-Gruppe), technischer Partner bei GDPR FOLDER (GDPRfolder wird die hervorgehobene Marke sein)

Calystos, unser Technologie- und Anwendungspartner

Calystos ist ein Unternehmen, das maßgeschneiderte Softwarelösungen entwickelt. Ermöglicht Unternehmen aller Branchen und über alle Arten der Zusammenarbeit (Coaching, Partnerschaft, Outsourcing) den Zugang zu einer qualitativ hochwertigen, agilen und schnellen Softwareentwicklung dank unserer technischen und methodischen Expertise.

Calystos bietet Dienstleistungen für :

  • Maßgeschneiderte Softwareentwicklungen
  • Entwicklungen zur Software-Integration
  • Beratung zu Scrum- und DevOps-Methoden
  • Prüfung der IT-Architektur (Fach, Lösung und Technik)

Calystos ist "quality first"-orientiert und besitzt die globale Kontrolle über den Entwicklungsprozess, indem es die Werkzeuge, Frameworks und Methoden genau kennt.

Calystos und Exxoss gehören zur selben Gruppe und arbeiten eng zusammen, um die Herausforderungen in den Bereichen Virtualisierung, Cloud Computing, Skalierbarkeit von Daten und Verarbeitung, Sicherheit, Backup und DRP zu bewältigen.

Calystos begleitet GDPR Folder seit ihrer Gründung und ist ihr Partner bei der Überwachung der Anwendungsentwicklung.

Erstellung und Referenzierung der Website durch Simplébo

Verbindung